INFO


 

 

 

 

 

 

 

 

Sigma gruppiert seine gesamten Wechselobjektive in drei Produktlinien. Jede Linie hat ein klar definiertes Konzept und jedes ab jetzt entwickelte Objektiv wird einer dieser Produktlinien zugewiesen.

Unser Ziel besteht nicht darin, eine neue Methode zur Kategorisierung von Equipment einzuführen, sondern den für die Entwicklung unserer neuen Objektive gewählten Ansatz klar zu definieren. Wir hoffen, dass diese neuen Produktlinien Fotografen helfen werden, indem wir einen Überblick darüber bieten, für welche Art von Fotos jedes einzelne Objektiv entwickelt wurde. Es ist ungefähr so, als würde man Tags zu einer Datenbank hinzufügen. Die Kategorien der neuen Produktlinien bieten einen zusätzlichen Leitfaden. Letztendlich liegt die Entscheidung beim Fotografen, ob er die Informationen bei der Auswahl des richtigen Objektivs berücksichtigt. Während wir gleichzeitig bei der Qualität unserer Objektive neue Maßstäbe setzen, bieten wir zusätzliche Informationen, die diese aus einer neuen Perspektive beschreiben. Durch die einfache Identifizierung der Produktlinie, die seiner fotografischen Orientierung entspricht, findet der Fotograf schnell und einfach das passende Sigma-Objektiv. Auf diese Weise überwinden Sie die Kluft zwischen den Fotos, die Sie jetzt aufnehmen, und den Fotos, die Sie eigentlich schießen möchten. Sigmas neue Produktlinien werden Ihr Verhältnis zur Fotografie neu definieren.